Neues von Gestern
 
 
Mrz 24 2015
| Kategorie(n): DIY, Tipps & Tricks

Viele von euch sind ja auch Leser meines DIY Blogs neues von gestern und wissen, dass ich mich gerne kreativ austobe. Bei meinen Hochzeitsvorbereitungen ist das nicht anders, denn da wird vieles selbst gemacht. Zum Glück habe ich noch über ein Jahr Zeit.

Es gibt so viele Sachen die man ganz einfach selbst machen kann, jedoch weiß ich auch, dass es eine sehr zeitraubende Angelegenheit ist. Ich kann euch den Tipp geben, sich auf ein paar DIYś zu beschränken, die Ihr dann aber mit voller Hingabe vorbereitet. Viele Gäste, die sich nicht mit DIY auskennen oder noch nie etwas selbst gemacht haben, wissen gar nicht zu schätzen wie viel Arbeit Ihr euch macht.

Ich habe lange überlegt, wie wir die Papeterie für unsere Hochzeit machen. Aus dem Internet aus vorgegebenen Designs wählen? Ist für mich persönlich nichts, da ich einfach nichts passendes gefunden habe. Von einem Designer individuell anfertigen lassen? Total klasse Idee, jedoch habe auch ich kein unbegrenztes Budget. Aus diesen Gründen habe ich mich dazu entschieden die Papeterie selbst zu designen und in eine Druckerei zu geben, denn so bekomme ich was ich möchte zu einem guten Preis und guter Qualität.

Heute habe ich euch meine liebsten 8 und vor allem kostenlosen Fonts heraus gesucht, die Ihr für eure Papeterie verwenden könnt. Ich wünsche euch viel Spaß beim kreativ sein.

 

KostenoseFonts

1. Always forever

2. Young & Beautiful

3. Dragon is Coming

4. Coneria Script

5. Brannboll

6. Scriptina

7. Janda Stylish Script

8. Some Weatz

==Teilen++
Email to someonePin on Pinterest4Tweet about this on TwitterShare on Facebook0Print this pageGoogle+0
Labels: , ,

Kommentar schreiben

 

7 Kommentare

    Vanessa schrieb:

    Wow! Super schön 🙂 Vielen Dank!

    Daniela schrieb:

    Vielen Dank für deine schöne Seite!
    Mit welcher Schriftart hast du denn den Titel über den acht Schriften, also“ 8 kostenlose Fonts“ geschrieben. Die suche ich schon eine Weile:)
    Über eine Nachricht würde ich mich wirklich sehr freuen!

    Ganz liebe Grüße Daniela

      admin schrieb:

      Hallo Daniela,
      das ist die Schriftart BombshellPro.

      Liebe Grüße
      Melanie

    Christine schrieb:

    Liebe melanie,

    habe grade den Font Scriptina in meine Schriften installiert! Wenn ich aber damit schreiben will, schiebt es mir alle Buchstaben zusammen und das Schriftbild ist GANZ anders als auf dieser Seite!
    Was hab ich falsch gemacht? Kannst du mir bitte weiterhelfen??

    LG
    Christine

      admin schrieb:

      Hallo Christine,

      du musst mit den sogenannten Glyphs arbeiten. Das sind quasi Zeichen mit den schnörkeln. Googel ma nach Glyphs da wird dir alles erklärt.

      Liebe Grüße
      Melanie

    Anja schrieb:

    Danke für die Zusammenstellung dieser Schriften. Mehrere treffen meinen Geschmack. Habe aber noch eine Frage: wie heißt die Schriftart mit der Du z.B. auf der Seite unter den Schriftlinks „Teilen“ oder am rechten Rand „Tags“ geschrieben hast (die mit den langen Strichen am Anhang und Ende). Bin nämlich zufällig gerade auf der Suche nach genau dieser Schrift gewesen. Würde mich freuen, wenn Du mir weiter helfen könntest.

Return to Top ▲Return to Top ▲