Neues von Gestern
 

Deine Suchergebnisse für vintage

 
Sep 02 2015
| Kategorie(n): Farben, Inspirationen, Stile
     

Dieses bezaubernde Style Shooting sprüht nur so vor Vintage. Egal wo man hinsieht ist jedes kleine Detail perfekt aufeinander abgestimmt. Julia Loichinger von JULIA LOICHINGER Photography hat mit vielen tollen Dienstleistern ein wunderschönes Set geschaffen, dass träumen lässt. Als Sie die sympathische Monika von Monika Koller Make-up Artist kennenlernte, wurde aus dem eigentlichen Hochzeitsshooting ein Vintage Style Shooting.

Zum Glück, denn die beiden wollten dieses Thema schon immer mal aufgreifen und in Bildern umsetzen und das haben Sie hier definitiv geschafft. Die perfekte Location bot der Gasthof Sempt. Mit seinem freigelegten Mauerwerk schafften Sie eine edle – rustikale Stimmung.

Hier wurden die Farben Peach, Rose, Pink, Lachs, Creme & Weiß verwendet, die mir persönlcih auch sehr gut gefallen. Vor allem für das Vintage Thema. Silvia Weißenberger von Naturelle Floristik brachte mit ihrer Blütenpracht & der tollen Farbauswahl das Thema auf den Punkt. Einer der wichtigsten Punkte einer Hochzeit sind für mich Dekoration & Accessoires. Hierfür wurde ein Team aus unterschiedlichen Dienstleistern zusammengestellt, dass seinen Job wirklich fantastisch gemacht hat.

Jenny Tobien von Herzlich unterstütze die beiden an diesem Tag vor Ort mit ihren Ideen & Kreationen. Monika Koller kreierte ein dafür ausgewähltes smartes nude Make-up, dass genau mit Brautkleid und den ausgewählten Farben harmonierte.

Und jetzt noch ein paar Worte von Julia…

“ Der ganze Shootingtag ging viel zu schnell vorbei und leider hatten wir für diesen Tag kein Sonnenwetter, aber das hielt uns nicht davon ab auch mit  einer kurzen Regenpause unser Shooting in vollen Zügen auszuschöpfen. Wir hatten einen riesen Spaß dabei! Durch die Unterstützung von Konrad Wimmer – meinem Assistenten – und den beiden Models Patricia & Roman hatten wir am Ende des Tages eine riesige Auswahl an Fotos mit denen ich super zufrieden war „

Schaut euch einfach die Bilder an und lasst euch verzaubern…

 

JuliaLoichinger_VintageStyleShoot_01

JuliaLoichinger_VintageStyleShoot_02

JuliaLoichinger_VintageStyleShoot_03

JuliaLoichinger_VintageStyleShoot_09

JuliaLoichinger_VintageStyleShoot_10

JuliaLoichinger_VintageStyleShoot_13

JuliaLoichinger_VintageStyleShoot_16

JuliaLoichinger_VintageStyleShoot_19

JuliaLoichinger_VintageStyleShoot_22

JuliaLoichinger_VintageStyleShoot_28

JuliaLoichinger_VintageStyleShoot_29

JuliaLoichinger_VintageStyleShoot_36

JuliaLoichinger_VintageStyleShoot_37

JuliaLoichinger_VintageStyleShoot_39

JuliaLoichinger_VintageStyleShoot_43

JuliaLoichinger_VintageStyleShoot_44

JuliaLoichinger_VintageStyleShoot_45

JuliaLoichinger_VintageStyleShoot_50

JuliaLoichinger_VintageStyleShoot_55

JuliaLoichinger_VintageStyleShoot_56

JuliaLoichinger_VintageStyleShoot_60

JuliaLoichinger_VintageStyleShoot_61

JuliaLoichinger_VintageStyleShoot_65

JuliaLoichinger_VintageStyleShoot_67

JuliaLoichinger_VintageStyleShoot_72

JuliaLoichinger_VintageStyleShoot_74

JuliaLoichinger_VintageStyleShoot_76

JuliaLoichinger_VintageStyleShoot_78

JuliaLoichinger_VintageStyleShoot_87

 

 

Fotos: JULIA LOICHINGER Photography
Assistenz – Fotos: Konrad Wimmer
Location: Gasthof Sempt
Models: Patricia Polz Roman Finkenzeller
Make Up & Haare: Monika Koller Make-up Artist
kreative WohnAccessoires & Hochzeitsdeko: Herzlich
Blumen: Naturelle Floristik
Papeterie: WeddingEve by Hüfner Design
Brautkleid & Haarschmuck: White Silhouette
Dekoration: Anmut und Sinn
PomPom & Deko: PomPom your life
Unterwäsche: DAS KLEID Salzburg
Hochzeitsringe: Skusa Schmuckgeschichten
Kette, Armreif & Blumenring: Frida´s Schmuck & Accessoires
Schuhe:Karen Millen
Süßigkeiten & Torte – Candybar: Härtl – Café, Restaurant, Confiserie
Kekse: Mein Keksdesign

Jan 29 2015
| Kategorie(n): Farben, Inspirationen, Stile
   

Für die Hochzeit von Luisa und Moritz in Wien hat Roland Faistenberger tolle Bilder gemacht. Die beiden Leben in Bayern haben sich aber Wien kennengelernt. Deshalb wurde auch die Hochzeit im wünderschönen Wien gefeiert.

Die Hochzeitszeremonie und die Feier fanden am Reisenberg mit atemberaubender Aussicht statt. Das Wetter hat für die beiden an dem Tag alles gegeben.
Die Trauung im Freien ist mein absolutes Highlight. Die weißen Stühlen mit den wunderschönen Vintage Türen am Altar sehen aus wie aus einem Amerikanischen Hochzeitsfilm. Soviel Liebe zum Detail fällt einem sofort ins Auge.

Die Tischdeko ist ebenfalls wie die ganze Hochzeit im modernen Vintagestil gehalten. Mit verschnörkelten Platztellern und Besteck. In kleinen Vasen wurden überall auf dem Tisch Blumen arrangiert und weiß mit pastellfarben sind hier zu finden.

Das Paar-Shooting wurde auf dem Dachboden vom Stephansdom fotografiert. Die Farben der Bilder auf dem Dach sind kräftig und stechen richtig heraus.

Vielen Dank für die tollen Bilder Roland und an das schöne Brautpaar Luisa & Moritz

Faistenberger-Hochzeit-Wien-1

Faistenberger-Hochzeit-Wien-2

Faistenberger-Hochzeit-Wien-3

Faistenberger-Hochzeit-Wien-4

Faistenberger-Hochzeit-Wien-5

Faistenberger-Hochzeit-Wien-6

Faistenberger-Hochzeit-Wien-7

Faistenberger-Hochzeit-Wien-8

Faistenberger-Hochzeit-Wien-9

Faistenberger-Hochzeit-Wien-10

Faistenberger-Hochzeit-Wien-11

Faistenberger-Hochzeit-Wien-13

Faistenberger-Hochzeit-Wien-14

Faistenberger-Hochzeit-Wien-18

Faistenberger-Hochzeit-Wien-19

Faistenberger-Hochzeit-Wien-20

Faistenberger-Hochzeit-Wien-15

Faistenberger-Hochzeit-Wien-16

Faistenberger-Hochzeit-Wien-17

Faistenberger-Hochzeit-Wien-21

Fotograf: Roland Faistenberger
Second Shooter: Andreas Schönauer
Dekoration & Design: Elisabeth Cardich / A Very Vintage Wedding
Wedding Planner: Perfekte Hochzeit
Kleid: crusz Berlin
Locations: The Guesthouse Vienna, Stephansdom, Reisenberg

Melanie

Aug 10 2016
| Kategorie(n): Tipps & Tricks

Letztes Wochenende habe ich meine Mädels eingeladen und wir haben es uns gut gehen lassen. Ich wollte das schöne mit dem nützlichen verbinden und habe sie desshalb zu Kaffee und Kuchen eingeladen um auch gleich ein wenig von unserer neuen Deko zum Verleih zu Fotografieren.

Wir hatten viel Spaß und das Wetter hat auch sein bestes gegeben. Fotografiert haben wir für euch nochmal unsere Getränke-Bar mit den neuen Original Ball Mason Jars, die nun mit 30 Stück im Mietpreis ingebriffen sind.

Die neue wunderschöne Candy Bar mit den vielen tollen Bonbonieren. Passend dazu haben wir Cupcakes, Cakepops und eine mini Torte gebacken.

Das Vintage Porzellan haben wir auf einem runden Tisch festlich in Szene gesetzt.

Schaut euch einfach die Bilder an <3 All diese schönen Dinge könnt Ihr bei uns leihen Brautalarm – Hochzeitsdienstleistungen

Vintage Porzellan-5

Vintage Porzellan-4

Vintage Porzellan-6

Vintage Porzellan-3

Vintage Porzellan-2

Vintage Porzellan-1

Candybar-1

Candybar-2

Candybar-3

Candybar-4

Candybar-5

Candybar-6

Getränke Bar-1

Getränke Bar-2

Getränke Bar-3

 

Liebste Grüße,

Melanie

Jul 25 2016
| Kategorie(n): DIY, Tipps & Tricks

Hallo Ihr Lieben,

ich bin ja so happy. Ich kann euch heute endlich meine große Neuigkeit mitteilen! Ich habe es gewagt und habe ein Gewerbe angemeldet. Brautalarm wird Dienstleister! Ich war schon lange daran interessiert meine Leidenschaft für Hochzeiten nebenberuflich zu starten. Ihr habt mir die Entscheidung dann ganz leicht gemacht, denn durch euer ganzes positives Feedback und eure Anfragen habe ich mich nun endlich getraut diesen Schritt zu wagen.

Ich kann euch sagen, dass es eine Menge Arbeit war und immer noch ist unseren Shop zum laufen zu bringen. Jetzt sind wir soweit, dass ich euch schon einige Produkte zum mieten anbieten kann. Es werden die nächsten Wochen noch viele Produkte dazu kommen. Ich werde euch immer auf dem laufenden halten.

Zum mieten findet Ihr viele Dekorationsarktikel. Unser Highlight ist unsere Getränke-Bar mit 2 Getränkespender für je 8 Liter und 30 Original Ball Mason Jars und die Whisky & Zigarrenbar für unsere Herren.

ddd

Dieses Wochenende gibt es ein kleines Style-Shooting für unser zauberhaftes Vintage-Geschirr und eine Candy-Bar. Darüber werde ich euch natürlich auch so schnell wie möglich berichten.

Von den Vintage Sammelgedecken haben wir aktuell 50 Stück. Es werden aber immer mehr. Bis zum Jahresende werden wir dann schon für bis zu 100 Personen schöne Einzelstücke zusammen gekauft haben.

Vintage Geschirr-1 Vintage Geschirr-2

Wir vermieten aber nicht nur. Ich fertige auch individuell für euch an. Die nächsten Tage werden die Produkte zum kaufen auch noch eingestellt. Meinen ersten Auftrag habe ich übrigens schon an eine ganz liebe Braut rausgeschickt. Für Gina durfte ich Save-the-Date Holzmagneten herstellen. Ich hoffe sie ist ganauso zufrieden wie ich!

Dann würde ich mal sagen ganz ganz schnell den Shop anschauen 😀

www.verleih.brautalarm.com

 

Liebste Grüße,

Melanie

Nov 10 2015
| Kategorie(n): Farben, Inspirationen, Stile
   

Heute zeige ich euch Bilder von der Aline von Aline Lange Fotografie. Hier hat Sie mir eine von Ihren Lieblingshochzeiten für euch geschickt. Eine DIY Hochzeit im Scheuerboden des Obsthof Jäck in Schriesheim.

Die beiden haben sich für die Farben rot und blau entschieden, die ich wirklich sehr schön zusammen finde. Der VW Bulli in rot passt perfekt zu den roten Schuhen unserer Braut. Die zuckersüßen Schiffchen als Platzkarten strahlen ebenso in sattem rot und navy blau.

Der Obsthof scheint einfach eine klasse Location für alle zu sein, die auf rustikale Vintageromantik stehen.

Die Floristin hat sich hier auch alle mühe gegeben und tolles in den passenden Farben gezaubert. Die Blumen für den Bulli sind wirklich genial. Alles in allem eine perfekte Hochzeit mit ganz viel Liebe zum Detail. Schaut selbst…

 

 

Aline Lange Fotografie - 18

Aline Lange Fotografie - 2

Aline Lange Fotografie - 3

Aline Lange Fotografie - 4

Aline Lange Fotografie - 5

Aline Lange Fotografie - 6

Aline Lange Fotografie - 7

Aline Lange Fotografie - 8

Aline Lange Fotografie - 9

Aline Lange Fotografie - 10

Aline Lange Fotografie - 11

Aline Lange Fotografie - 12

Aline Lange Fotografie - 13

Aline Lange Fotografie - 14

Aline Lange Fotografie - 15

Aline Lange Fotografie - 16

Aline Lange Fotografie - 17

Aline Lange Fotografie - 19

Aline Lange Fotografie - 20

Aline Lange Fotografie - 21

Aline Lange Fotografie - 22

Aline Lange Fotografie - 23

Aline Lange Fotografie - 24

Aline Lange Fotografie - 25

Aline Lange Fotografie - 26

Aline Lange Fotografie - 27

Aline Lange Fotografie - 28

Aline Lange Fotografie - 29

Aline Lange Fotografie - 30

Aline Lange Fotografie - 31

Aline Lange Fotografie - 32

Aline Lange Fotografie - 33

Aline Lange Fotografie - 34

Aline Lange Fotografie - 35

Trauort: Heimatmuseum Dossenheim
Brautkleid: Peek & Cloppenburg
Ringe: Schmuckgalaxie
Haare & Make-Up: Tomco. (Heidelberg)
Floristin: Florales Handwerk
Catering: Der fliegender Holländer (Heiligkreuzsteinach)
Location: Obsthof Familie Jäck, Schriesheim
Photobooth: The Photobooth
Klavierspieler: Klaus Sahm, PopAkademie Mannheim

Okt 20 2015
| Kategorie(n): Tipps & Tricks, Unsere Hochzeit

Ich denke, dass ich nicht die typische Braut bin, denn das erste um das ich mich gekümmert habe als ich den Antrag bekommen habe war das richtige Thema und die richtige Deko zu suchen. Um mein Brautkleid habe ich mich ehrlich gesagt nicht so wirklich bemüht. Zumindest bis jetzt. Dazu muss ich aber auch sagen, dass es eine Braut mit PlusSize Figur nicht wirklich einfach hat. Wenn ich eine Konfektionsgröße 36 hätte, dann könnte ich mich wahrscheinlich gar nicht entscheiden bei den ganzen tollen Kleidern.

Die Anzahl an schönen Kleiden in meiner Größe ist aber leider sehr begrenzt, was die ganze Sache schwierig gestaltet und auch der Grund ist, wieso ich dass Thema „Kleid“ so lange vor mir her geschoben habe. Nachdem ich im Internet zahlreiche schlimme Dinge über Brautmodengeschäfte gehört habe wollte ich mir selbst auch ein Bild davon machen. Da gab es dann so Horrorgeschichten, dass sie eine PlusSize Braut in ein Kleid gesteckt haben, dass 5 Nummern zu klein war und es fiese Bemerkungen über die Problemzonen gab. Und und und. So muss das ganze aber nicht ablaufen.

Es gibt mittlerweile einige Brautmodengeschäfte, die sich speziell auf PlusSize spezialisiert haben. In so einem Geschäft war auch ich mit meiner Trauzeugin. wir waren in Frankfurt am Main im Laden Brautschau XXL von Vanessa Debray. Als erstes muss ich sagen, dass Sie eine wirklich nette ist, die auch versteht was Braut gerne hätte. Der Laden ist sehr süß eingerichtet und wir haben uns sofort wohl gefühlt. Ich habe eine tolle Beratung bekommen und einige Modelle anprobiert. Da ich mit meinem Spitzen-Vintage-Wunsch leider ein bisschen aus der Reihe gefallen bin, habe ich in diesem Laden leider kein Kleid gefunden. Es haben einige sehr gut gepasst und haben eine gute Figur gemacht aber umgehauen und letztlich überzeugen konnte mich leider keins.

floraandlane-5

Und jetzt? Für mich gab es jetzt nur noch einen Wunsch! Mein Brautkleid schneidern lassen. Viele von euch denken jetzt wahrscheinlich, dass es unglaublich teuer sein muss und ein nicht bezahlbarer Luxus, auch ich dachte so und wurde zum Glück überrascht. Bei meiner Suche nach einer Schneiderin, habe ich Stunden im Internet verbracht. Es gibt wirklich einige aber bei den meisten hat mir einfach der Stil nicht gefallen. Nach wirklich langer Suche habe ich die liebe Marie-Theres Fischert von la petite Marie gefunden. Die Fotogalerie mit den Brautkleidern ist so groß und individuell wie jede Braut selbst. So viele verschiedene Stile, Stoffe und Schnitte, unglaublich schön. Meine Euphorie wurde jedoch gebremst, als ich gesehen habe, dass Sie in Berlin ist. 600 Kilometer sind dann doch ein ganzes Stück, denn bei einem Besuch bleibt es ja nicht. Nach langem hin und her habe ich mich schließlich für la petite Marie entschieden und bereue nach dem ersten Besuch wirklich keine Sekunde meine Entscheidung.

floraandlane-4

Also sind wir letztes Wochenende zum 1. Termin gefahren. Ich habe meinen Zukünftigen und meine Trauzeugin mitgenommen, aber nur meine Trauzeugin durfte natürlich mit zum Termin. Auch hier wurden wir sehr lieb begrüßt und fühlten uns gleich wohl. Ich habe einige Bilder mitgebracht und durch meine Ideen wurde während des Gesprächs gleich eine Zeichnung angefertigt. Marie-Theres hat mich gleich verstanden und konnte mein gebrabbel perfekt umsetzen. Nachdem wir damit fertig waren, durften wir uns ganz viele verschiedene Spitzen anschauen und aussuchen. Ich kann euch sagen, dass das ganz schön schwer ist. Entscheiden konnte ich mich nicht und somit sind noch 3 Spitzen im rennen. Ich habe Fotos gemacht und habe von jedem Stoff ein Stück bekommen. Entscheiden muss ich mich allerdings immer noch 🙂 Zum Schluss wurde noch Maß genommen und das war´s dann auch schon. Ich bin mit einem überglücklichen Gefühl gegangen und freue mich jetzt richtig auf mein Brautkleid.

Über die nächsten Termine und Fortschritte werde ich euch natürlich auf dem laufenden halten.

 

Bilder: flora & lane

Aug 11 2015
| Kategorie(n): Dienstleister, Farben, Inspirationen, Stile
    

Dieses bezaubernde Styled Shoot im Bohemian Stil wurde von Anna-Maria & Dominic Rock- Hochzeitsplanerin & Hochzeitsfotograf realisiert. Hochzeiten sind Ihre Leidenschaft und zusammen mit einem großartigen Team bieten Sie euch alles aus einer Hand für eure einzigartige Hochzeit.

Die Papeterie wird in den Hochzeitsfarben und passend zum Gesamtkonzept von rockwedding entworfen und die Hochzeitsfotografen aus dem Team verewigen die Erinnerungen in einzigartigen Bildern und tollen Alben.

Alexandra die Braut dieses Shootings sieht mit Ihrer wilden Mähne und dem Blumenkranz super süß aus. Die Hochzeitstorte hier ein naked cake passt perfekt zum Bohemian Stil. Ich persönlich liebe den Vintage / Bohemian Stil. Wie gefällt euch das Shooting ?

Bohemian-Styled-Shoot-rockwedding 11

Bohemian-Styled-Shoot-rockwedding 1

Bohemian-Styled-Shoot-rockwedding 2

Bohemian-Styled-Shoot-rockwedding 3

Bohemian-Styled-Shoot-rockwedding 4

Bohemian-Styled-Shoot-rockwedding 5

Bohemian-Styled-Shoot-rockwedding 6

Bohemian-Styled-Shoot-rockwedding 7

Bohemian-Styled-Shoot-rockwedding 8

Bohemian-Styled-Shoot-rockwedding 9

Bohemian-Styled-Shoot-rockwedding 10

Bohemian-Styled-Shoot-rockwedding 12

Bohemian-Styled-Shoot-rockwedding 13

Bohemian-Styled-Shoot-rockwedding 14

Bohemian-Styled-Shoot-rockwedding 15

Bohemian-Styled-Shoot-rockwedding 16

Bohemian-Styled-Shoot-rockwedding 18

Bohemian-Styled-Shoot-rockwedding 17

Bohemian-Styled-Shoot-rockwedding 19

Bohemian-Styled-Shoot-rockwedding 20

Bohemian-Styled-Shoot-rockwedding 21

Bohemian-Styled-Shoot-rockwedding 22

Bohemian-Styled-Shoot-rockwedding 23

Bohemian-Styled-Shoot-rockwedding 24

Bohemian-Styled-Shoot-rockwedding 25

Bohemian-Styled-Shoot-rockwedding 26

Bohemian-Styled-Shoot-rockwedding 27

Bohemian-Styled-Shoot-rockwedding 28

Bohemian-Styled-Shoot-rockwedding 29

 

Konzeption, Planung & Organisation: Rockwedding
Fotografie / Make-Up / Haare: fotorock
Hochzeitskleid: küssdiebraut
Floristik: Florale Werkstatt, Christian Weiß
Naked Cake Hochzeitstorte: pâtisserie-m
Holzschild: T.B. HOLZART design
Location: Klausenbauernhof in Wolfach-Ippichen

Aug 02 2015
| Kategorie(n): Farben, Inspirationen, Stile
 

Dieses schöne Style Shoot hat mir Annett von nartürlich fotografie für euch zur Verfügung gestellt. Annett ist eine Hochzeitsfotografin aus München und wie ich finde sehr talentiert.
Das Style Shoot trägt den Namen „Red Lips“ und die Idee kam von der Visagistin Ina Rudi, die
einmal zeigen wollte, dass auch Rote Lippen bei einer Braut funktionieren können. Das Kleid wurde von dem Brautladen White Silhouette gestellt und der Strauß kam von
Sabine von Kreative Dekoideen. Ein wirklich schönes Shooting, dass ich euch nicht länger vorentalten möchte…

 

Bridal Style Shoot Red Lips - natürlich fotografie 8

Bridal Style Shoot Red Lips - natürlich fotografie 7

Bridal Style Shoot Red Lips - natürlich fotografie 12

Bridal Style Shoot Red Lips - natürlich fotografie 11

Bridal Style Shoot Red Lips - natürlich fotografie 13

Bridal Style Shoot Red Lips - natürlich fotografie 14

Bridal Style Shoot Red Lips - natürlich fotografie 6

Bridal Style Shoot Red Lips - natürlich fotografie 9

Bridal Style Shoot Red Lips - natürlich fotografie 5

Bridal Style Shoot Red Lips - natürlich fotografie 10

Bridal Style Shoot Red Lips - natürlich fotografie 4

Bridal Style Shoot Red Lips - natürlich fotografie 3

Bridal Style Shoot Red Lips - natürlich fotografie 1

Bridal Style Shoot Red Lips - natürlich fotografie 2

Make Up und Styling: Ina Rudi / Facebook
Kleid: White Silhouette / Facebook
Strauß: Kreative Dekoideen / Facebook
Schmuck: Vintage
Model: Eugenia
Fotos: nartürlich fotografie / Facebook

Mrz 27 2015
| Kategorie(n): DIY

Meine Leidenschaft ist ja das basteln und gestalten. Beim Einkauf durch meinen Lieblingsshop habe ich die tollen Pappzahlen gefunden. Unbehandelt noch nicht wirklich ein Hingucker aber Ihr könnt sie ganz verschieden gestalten. Lasst sie als Tischnummern für eure Hochzeit in eurem Stil erstrahlen.

Für euch habe ich mich mal an zwei verschiedene Ideen gewagt. Einmal die Glitter-Flitter Variante für die Braut die auf Bling-Bling steht und einmal eine Vintage Natur Variante für die romantische Naturliebende Braut.

TischnummernDIY13

Für die Glitter Variante braucht Ihr:

Pappzahlen
Glitter
Spezialkleber für Glitter

 

1. Pappzahl mit dem Kleber einpinseln. Der Spezialkleber lohnt sich wirklich zu kaufen. Er ist Speziell für Glitter geeignet, da er Glasklar trocknet und keine Bläschen bildet

2. Glitter über die Zahl streuen

3. Kurz warten und den restlichen Glitter abklopfen

4. Das ganze mit den restlichen Seiten auch machen. Bitte drauf achten, dass Ihr jede Seite ordentlich trocknen lasst, sonst kann der Glitter verlaufen

TischnummernDIY2

TischnummernDIY3

TischnummernDIY4

Eigentlich bin ich nicht so der Glitter Fan aber die Tischnummern finde ich richtig Klasse. Damit die Nummern nicht eure Hände vollglittern, könnt Ihr sie nochmal mit Klarem Sprühlack fixieren, dann kann bestimmt nichts mehr passieren.

Die nächste Variante ist für die Naturliebhaber. Die Tischnummern habe ich bei dieser Variante nämlich mit Moos beklebt. In diesem Fall nicht mit echtem, da ich keins bekommen habe. Aber das Dekomoos von der Rolle funktioniert auch super.

TischnummernDIY12

Für die Moos Variante braucht Ihr:

Pappzahlen
Moos
Bastelkleber der klar trocknet

1.  Moos anlegen und in die richtigen Formen schneiden. Da mein Moss auf einer Rolle war, musste ich stückeln, dass fällt aber kaum auf

2. Pappzahl mit dem Kleber einpinseln

3. Moos fest andrücken und kurz warten

4. Das ganze mit den restlichen Seiten auch machen. Bitte drauf achten, dass Ihr jede Seite ordentlich trocknen lasst, sonst kann sich das Moos noch verschieben

TischnummernDIY6

TischnummernDIY7

TischnummernDIY8

TischnummernDIY10

Zwei simple Ideen mit großer Wirkung und auch für die mit linken Händen eigentlich eine machbare Bastelanleitung. Probiert es einfach mal aus. Ihr könnt die Pappzahlen auch mit Wolle einwickeln oder mit Knöpfen bekleben. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Viel Spaß!

Liebe Grüße,

Melanie

 

Mrz 16 2015
| Kategorie(n): Tipps & Tricks

Sukkulenten sind schon seit langem in meinen vier Wänden zu finden, denn sie sind robust und sehen wirklich klasse aus. Es gibt Sie in den verschiedensten Formen und Farben. Meist in verschiedenen grüntönen zu sehen, können sie aber auch in einem tollen aubergine ton strahlen. Schon seit einiger Zeit sind Sukkulenten sehr beliebt bei Hochzeiten. Sie sind vielseitig und können für alles verwendet werden. Egal ob Brautstrauß, Anstecksträußchen, Cake Topper, Tischdeko oder Gastgeschenk. Ich habe sie sogar schon als Ringkissen gesehen. Vor allem als Anstecksträußchen finde ich, dass sie gut zu den Männern passen! Welcher Mann will schon ne Rose, wenn er als Anstecksträußchen Sukkulenten haben kann?

Sukkulenten sind für Hochzeiten mit rustikalem/vintage Stil perfekt geeignet und sind in Kombination mit anderen Blumen wirklich wunderschön anzusehen. Sie passen gut zu zarten Blumen wie Pfingstrosen, Anemonen oder Hortensien, schauen aber auch gut mit Disteln aus. Ich persönlich würde keinen reinen Sukkulenten Strauß nehmen, sondern immer mit anderen Blumen kombinieren, aber das ist ja bekanntlich Geschmackssache.

Ich finde die Idee schön, kleine Sukkulenten als Gastgeschenke zu verwenden und diese dann gleich mit einem Namensschild zu einer Platzkarte zu machen. Die Gäste können sie mit nach Hause nehmen und Ihnen beim wachsen zusehen. Sukkulenten sind Preiswert und was ich besonders klasse finde, ist das die kleinen Schätze nach der Hochzeit wieder verwendet werden können. Einfach in Wasser stellen, Wurzeln ziehen lassen und schon können sie wieder eingetopft werden.

 

EmilyBlakeSukkulenten1

EmilyBlakeSukkulenten2

EmilyBlakeSukkulenten5

EmilyBlakeSukkulenten4

EmilyBlakeSukkulenten3

EmilyBlakeSukkulenten6

EmilyBlakeSukkulenten7

Fotos: Emily Blake

Ich hoffe, dass Ihr euch ein wenig inspirieren lassen konntet. Ich wünsche euch einen schönen Start in die Woche.

Liebe Grüße,

 

Melanie

 

« Ältere Einträge |

Return to Top ▲Return to Top ▲